Birne (Obst & Gemüse)

Beschreibung der Birne

Birnen sind eng verwandt mit Äpfeln. Der Baum blüht – abhängig von der Sorte – durchschnittlich von Mitte April bis Anfang Mai. Eine Birne wächst aus einer befruchteten Blume, meist zuerst mit der dicken Seite nach oben, jedoch kippt diese durch das zunehmende Gewicht der Birne allmählich nach unten. Man kann Birnen in zwei Kategorien einteilen: Tafelbirnen und Backbirnen. Tafelbirnen reifen bei Zimmertemperatur und werden dann immer weicher und saftiger. Backbirnen kann man nicht roh verzehren, sie sind von daher eher eine Gemüsesorte. Die meisten Birnen stammen aus heimischem Anbau und sind von höchster Qualität.

Bekannte Tafelbirnen sind:

- die Anjou-Birne: groß und saftig
- die Conference: längliche Birne mit kräftigem Fruchtfleisch und harter Schale
- die Doyenne du Comice: dicke Birne mit saftigem Fruchtfleisch
- die Thriomphe de Vienne: große Birne mit körnigem weichen Fruchtfleisch

Verwendung von Birnen

- einfach auf der Hand
- in Blätterteig einlegen und im Ofen backen
- in einem Lollo rosso-Salat und Roquefort-Dressing
- auf einer Käseplatte
- in Obst- und Gemüsesalaten
- zusammen mit Äpfeln in einem Kuchen

Einkaufstipps für die Birne

Kaufen Sie reife oder unreife Birnen, die keine braunen Flecken aufweisen. Reife Birnen lassen sich durch leichten Druck am Stiel eindrücken.

Aufbewahrung der Birne

Unreife Birnen können bestens auf einer Obstschale bei Zimmertemperatur reifen. Reife Birnen kann man auch im Kühlschrank aufbewahren. Dort bleiben sie noch zwei Tage frisch. Backbirnen sind an einem kühlen Platz ein paar Wochen lang haltbar.

Zubereitungshinweise für die Birne

Waschen Sie eine Birne gut ab und schälen sie die Birne vor Gebrauch. Aber aufgepasst: Mit der Schale werfen Sie wertvolle Ballaststoffe weg. Außerdem werden geschälte Birnen schneller braun, was man vermeiden kann, indem man die Birne mit ein wenig Zitronensaft beträufelt. Man kann eine Birne auf der Hand essen oder in Stücke schneiden, wobei man das Kerngehäuse entfernt. Für die Verwendung in Speisen eignet sich die Conference-Birne besonders.

Birnen-Saison

Die holländische Conference-Birne und Tafelbirnen sind das ganze Jahr über erhältlich. Die Birnensorte "Duyonné du Comice" ist von Januar bis März und von September bis Dezember erhältlich.

Nährstoffgehalt pro 100 Gramm Birne

Kcal: 49
Vitamin C: 3 mg
Natrium: 6 mg
Kalium: 65 mg!
Kalzium: 7 mg
Phosphor: 8 mg!